Fast-Fitness-Food.com - Die schnelle Fitnessküche

High-Protein-Kokos-Mandel-Balls

High-Protein-Kokos-Mandel-Balls-Foto

Zutaten für 3 Portionen :

  • 250g Magerquark (Empf: 0,2% Fett)
  • 30g Kokosraspeln
  • 25g Mandelmehl
  • 1 EL Chiasamen (15g)
  • 2 Stevia Süssungstabletten
    (Alternativ Süssstoff)
  • 2 Päckchen Vanillezucker (je 8g)
  • 30g gehobelte Mandeln

Nährwerte und Fakten:

  • ca. 5 Minuten (Arbeitszeit)
  • 255 Kcal je Portion (3 Stk)
  • 18 g Eiweiss
  • 13,75g Fett
  • 11,9 g Kohlenhydrate

Zubereitungs-Empfehlung :

Schritt 1) Den Magerquark in einen Messbecher geben und sofort das Mandelmehl, sowie die Kokosraspelt, sowie den Vanillezucker unterrühren.

Schritt 2) Die Stevia-Tabletten in ca 10ml kaltem Wasser auflösen und ebenso zur Masse geben. (Alternativ Süssstoff oder wenn nicht anders gewollt auch Zucker verwenden)

Schritt 3) Abschmecken und bei Bedarf individuell nachsüßen. (Stevia, Zucker oder Vanillezucker geeignet - Honig ungeeignet!)

Schritt 4) Die Chiasamen unbearbeitet in die Masse geben, gut unterrühren und ca 1-2 Std im Kühlschrank ruhen lassen

Schritt 5) Sobald die Flüssigkeit von den Chiasamen aufgenommen wurde und eine feste Masse entstanden ist, diese zu walnussgroßen Kugeln formen und über die gehobelten Mandeln wälzen.

Sondertipp: Die Masse für die High-Protein-Kokos-Mandel-Balls lässt sich auch ohne Probleme lagern. Die Masse ist im Kühlschrank (mit etwas Alu- bzw. Frischhaltefolie abgedeckt) bis zu 5 Tage haltbar. Allerdings sollte dann der Flüssigkeitsanteil durch Streckung mit Milch etwas erhöht werden, da die Chiasamen extrem nachquellen und der Masse die Feuchtigkeit durch eine längere Lagerung weiter entziehen. Am geplanten Verzehrtag einfach wieder die Kugeln aus der Masse formen und diese in den Mandelhobeln wälzen. Fertig.

--> Sollte die Masse nicht zu Kugeln geformt werden, so lässt sich diese auch ideal als Nachspeise servieren. Dann empfehlen wir jedoch, die Masse durch Milch etwas zu verflüssigen. Guten Appetit!

Über den Autor dieses Beitrags

Andreas Stahnke ist kein gelernter Koch. Allerdings ist er immer bestrebt sich fort- und weiterzubilden, sobald er für ein Thema sprichwörtlich "Feuer gefangen" hat.

Dies ist beim Thema der gesunden Ernährung, sowie der damit einhergehenden Zubereitung von Mahlzeiten geschehen. Dieses neu gewonnene Wissen gibt er heute gerne an andere Menschen weiter.

Er selbst betreibt Kraft- und Ausdauersport und sieht daher die Fast-Fitness-Küche als ideale Ergänzug zum Training.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Comments are closed.

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen sie eine Option. Mehr Informationen über die Konsequenzen Ihrer Entscheidung HIER.

Wählen Sie bitte eine Option um fortzufahren

Ihre Einstellungen wurden erfolgreich gespeichert.

HILFE

INFO

Um fortzufahren müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden sie Erklärungen zu den unterschiedlichen Optionen:

  • Alle Cookies & Einbettungen erlauben:
    Alle Cookies und Einbettungen werden zugelassen. Darunter Tracking und Analyse-Cookies. (inkl. anonymer Datenerhebung). Einbettungen (iFrames) anderer Webseiten werden erlaubt. Darunter Youtube- & Vimeo Videos, sowie extern gespeicherte Formulare, Grafiken, Töne, Texte und Bilder.
  • Nur Tracking-Cookies deaktivieren, Einbettungen jedoch weiterhin zulassen:
    Externe Tracking- bzw. Analysetools werden deaktiviert. Darunter Google Analytics und ggf. der Facebook-Pixel. Einbettungen (iFrames) anderer Webseiten werden erlaubt. Darunter Youtube- & Vimeo-Videos, sowie extern gespeicherte Formulare, Grafiken, Töne, Texte und Bilder.
  • Keine Cookies & Einbettung erlauben:
    Es werden möglichst keine Cookies gesetzt. Ausnahme bilden technisch absolut notwendige Cookies. Darunter auch "Session-Cookies". Zudem werden keine Einbettungen (iFrames) anderer Webseiten erlaubt. Dazu zählen: Vimeo-Videos, extern gespeicherte- Formulare, Grafiken, Töne, Texte und Bilder. YouTube-Videos bilden die Ausnahme, da diese bei uns ausnahmslos im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden werden. Wichtig: Diese Einstellung führt zur eingeschränkten Funktion (Nicht empfohlen)

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit ändern und weitere Informationen einsehen: Datenschutz. Impressum

Zurück